Die Vorstandschaft der Deutschen Jungzüchter

Funktion Nachname Vorname Verband
1. Vorsitzender Fiegel Hendrik Bayern
2. Vorsitzende Schlender Maren Hannover
Schriftführerin Fuchs Claudia Brandenburg- Anhalt
Schatzmeisterin Kathmann Carolin Oldenburg
Internationale Jungzüchterarbeit Rathke Ines Brandenburg- Anhalt
Pressearbeit/Facebookauftritt Döhler Theresa Trakehner
Beirat Gehrdau- Schröder Henrike Hannover
Beirat Kurzweg Antje Baden- Württemberg
Beirat Meckmann-Dorsel Claudia Westfalen
Beirat Sefrin Johannes Rheinland- Pfalz- Saar
Beirat Tepper Ricarda Westfalen

Die Deutschen Jungzüchter sind der Zusammenschluss von allen Jungzüchterverbänden in Deutschland. Sie sind Anschlussorganisation an die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) in Warendorf. Vorsitzender der Deutschen Jungzüchter ist Hendrik Fiegel (Bayern), seine Stellvertreterin heißt Maren Schlender (Hannover). Claudia Fuchs (Brandenburg- Anhalt) wurde als Schriftführerin und Carolin Kathmann (Oldenburg) als Schatzmeisterin gewählt. Die internationale Jungzüchterarbeit wird von Ines Rathke (Brandenburg- Anhalt) vertreten. Des Weiteren gehören die Beiräte Theresa Döhler (Trakehner), Ansprechpartnerin für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Antje Kurzweg (Baden- Württemberg), Ansprechpartnerin Instagram, sowie Claudia Meckmann-Dorsel (Westfalen), Johannes Sefrin (Rheinland- Pfalz- Saar), Henrike Gehrdau- Schröder (Hannover) und Ricarda Tepper (Westfalen) dem Vorstand an.